Flexfolie

Flexfolie hat grundsätzlich eine glatte Oberfläche und darf auf keinen Fall von rechts gebügelt werden. Waschbarkeit bis 60°.
Normale Flexfolie ist sehr dünn und eignet sich gut für Schriften , bei größeren Motiven kann es nach dem Waschen zu einem "Orangenhauteffekt" kommen - vorsichtiges Bügeln von links hilft!
Es gibt diese Folie in 26 Farben sowie in Gold und Silber.
Videoflexfolie ist etwa so dick wie Flocke (2mm) und wesentlich stabiler, was sie für größere Motive ideal macht - allerdings muss man bedenken, dass der Tragekomfort dann etwas eingeschränkt sein könnte!
Es gibt 20 Farben, darunter auch einige Neonfarben sowie transparente Glitzereffektfolie.

Tragekomfort:
Aufgrund der eingeschränkten Dehnbarkeit der Folien, sowie der praktisch nicht vorhandenen Luftdurchlässigkeit sollten die Motiv nicht zu flächig sein, bzw. große Flächen immer wieder durchbrochen sein.
Tel.: 09721 978270
info@production-net.net
Production-Net
Gartenstr.33
97526 Sennfeld
Öffnungszeiten

Mo - Di - Do.:

Mi:
Fr:
09:00 - 12:00
13:00 - 17:00
09:00 - 12:00
09:00 - 12:00
13:00 - 16:00
Copyright © Production-Net 2017. All right reserved.
Werbetechnik & Textilveredelung
PRODUCTION-NET